New In Beauty: April  # ,

Hallo Ihr Lieben,


ist wird wieder einmal Zeit für meine kosmetischen Neuzugänge. Witziger Weise habe ich im April unbewusst ein Farbschema bei meinen Einkäufen verfolgt. Die Hauptrollen spielen heute also pinke und hellblaue Produkte.




Alverde hatte Ende März / Anfang April eine Limited Edition in den Regalen. Das Thema waren die 50ties. Die Verpackung ist wirklich süß und auch die Produkte waren sehr ansprechend. Der matte nude Lippenstift hat eine tolle Farbe, ist mir dann aber doch etwas zu matt.
Das Augenbrauengel war aber ein wahrer Glücksgriff. Ich ärgere mich fast, dass ich nicht noch eines mitgenommen habe. Ich hoffe aber, dass es das Brauengel vielleicht regulär ins Alverde-Regal schafft. Aus meiner Make-up-Routine ist das Gel auf jeden Fall nicht mehr wegzudenken.

Ein weiteres LE-Produkt ist der Pinsel von Ebelin. Die pinken Pinsel sind mir bei DM direkt aufgefallen und ich habe mich für den breiten Lidschatten-Pinsel entschieden. Er ist schön weich und einfach sehr süß. Ich benutze ihn jetzt ständig und habe nichts daran auszusetzen.


Auch zwei neue Nagellacke habe ich gekauft. Bei Topshop konnte ich den hellblauen Lack einfach nicht stehen lassen. Zu schön finde ich die Farbe. Die Deckkraft könnte besser sein und bei der Haltbarkeit liegt der Lack auch nur im Mittelfeld. Das Design des Fläschchens ist aber sehr gelungen. In meinem Post um die Frühlingsnägel hatte ich nach Tipps zu Nagellacken in Mint gebeten und ihr habt mir zu dem Mintton von Essie geraten und diesen habe ich mir nun auch zugelegt.



Bei L`occitane war ich um Ostergeschenke zu kaufen und habe mir auch eine Kleinigkeit mitgenommen und zwar den Lipgloss in der Richtung Rose. Um ehrlich zu sein, hat mich hier die Verpackung vom Kauf überzeugt. Einen weiteren Gloss hätte ich jetzt eigentlich nicht gebraucht, aber da die Produkte von L´occitane mich bisher nicht enttäuscht haben, war das sicher auch kein Fehlkauf.

Nach längerem Hin-und-her habe ich mich nun doch entschlossen das Batiste-Trockenshampoo zu kaufen. Erst einmal in der kleinen Variante. Ich muss sagen, von den wenigen Malen die ich es bisher benutzt habe, kann ich das Spray wirklich empfehlen. Es riecht angenehm, ist simple in der Anwendung, hinterlässt keine sichtbaren Spuren und die Haare sehen wirklich frischer und gepflegter nach der Anwendung aus.


Bis Bald,
Eure Bella



12 Kommentare

  1. Ich habe mir auch einen Lippenstift aus der Fabulous Fifties LE von Alverde gekauft und war nicht ganz so zufrieden, da er ein wenig zickig ist. Ebenso habe ich mir auch einen Pinsel von ebelin gekauft, allerdings den Puderpinsel. Ich bin wirklich sehr damit zufrieden und verwende ihn täglich.

    Die Produkte von L'Occitane haben mich bisher auch noch nie enttäuscht.

    Liebe Grüße

    Jeanette

    AntwortenLöschen
  2. Die LE von Alverde ist ja mal niedlich. :D
    Ich muss unbedingt mal wieder bei DM vorbei schauen. :)

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe vom Essie finde ich ganz toll :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Produkte. Der Nagellack von essie sieht ja toll aus! Ich muss den jetzt auch haben ;)

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  5. Den Nagellack hab ich auch ♥

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Post, Liebes! Ich finde solche Post total toll. <3 Ich bin über ein paar andere Blogs auf deinem Blog gelandet und muss sagen, er ist echt schön, weiter so. Ich werde dir auf jeden Fall gleich mal folgen.
    Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  7. great beauty products! i love the color of the lipstick.
    love, liz
    www.stylewich.com

    AntwortenLöschen
  8. der Lippenstift sieht ja toll aus *_*
    würde mich freuen, wenn wir uns gegenseitig via Instagram & GFC folgen würden :)
    lg
    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Was für ne schöne Verpackung der Alverde LE. Schade, dass ich die völlig verpasst habe. Der Essie-Lack sieht aber auch super hübsch aus. Wäre ich nicht erst auf Shellac umgestiegen, wär der auch voll was für mich :)

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen

< ^ >