Mädelsabend  # ,

Hallo Ihr Lieben,


letztens beim aufräumen fiel mir die DVD-Box von Sex and the City in die Hände. Ich weiß, ich weiß, heute kräht nach dieser Serie kein Hahn mehr. Aber mich hat sie lange begleitet und auch heute schaue ich die Folgen noch gern.

Heute sehe ich die Serie mit anderen Augen als damals mit 15. Ich sauge nicht mehr alle "Weisheiten" in mich auf und sehne mich nach einem auch so glamourösem Leben wie Carrie & Co. Aber ich genieße nach wie vor die verrückte Mode, die abstrusen Männergeschichten und den wilden Single-Lifestyle.

Und als ich so die erste DVD von Staffel 1 in den DVD-Player einlege und Start drücke, wird mir klar, dass es mal wieder Zeit wird für einen Mädelsabend.



Wie wäre es also mit einem neuen Drink für die Mädelsrunde? Ich habe ein schönes Rezept für einen sommerlichen Cocktail gefunden, das ich sehr gern mit Euch teilen möchte.

Was braucht Ihr für einen Drink?

60 ml Rhabarbersaft
2 EL Wodka
3 EL weißer Wermut
Eiswürfel
Zitrone
Mineralwasser zum auffüllen





Bis Bald,
Eure Bella

9 Kommentare

  1. Ein schöner Post, Liebes! Ich persönlich schaue richtig gerne Sex and the City und finde es perfekt für einen Mädelsabend.
    P.S. Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder, der Cocktail hört sich gut an :) Als ich so um die 15 war, hab ich Sex and the City auch verschlungen. Heute ist es mir viel zu abgedreht und ähnlich wie bei dir, sind das coolste die exzentrischen Outfits - das wars aber auch irgendwie.
    Liebst, Laura

    AntwortenLöschen
  3. Das war sicher ein toller Abend!

    Tolle Bilder!

    Schöner Post! Danke Dir!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Mädelsabende sind eh immer suuuper!!! Ich hab mir auch direkt mal dein Rezept abfotografiert! Ich liiiiiebe nämlich Rhabarbersaft und trink es auch mit Vodka super gern. Aber Wermut, da müsst ich jetzt erstmal wieder schauen was das ist. Sieht auf jeden Fall super aus!!!

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! Ich liebe Mädelsabende. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hm, das klingt ja lecker, das Rezept ist notiert für den nächsten Mädelsabend ;)

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  7. Hmm das hört sich gut an mit Rhabarbersaft

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Beitrag! Es gibt wirklich keine bessere Serie für einen schönen Mädelsabend. ♡

    Liebste Grüße
    Lisa von www.confettiblush.com

    AntwortenLöschen
  9. Mädelsabende sind toll! <3 Die DVD-Box von SATC habe ich auch - schon 2 mal durchgeschaut!
    Der Drink klingt lecker.. :)

    Liebste Grüße
    Josephin |www.Tensia.de

    AntwortenLöschen

< ^ >