Home Sweet Home  # , ,

Hallo Ihr Lieben,



ein Besuch bei meinen Eltern ist immer schön, aber besonders im Sommer bin ich gern bei ihnen.
Im Garten riecht es nach Rosen, es gibt frisches Obst und Gemüse, jede Ecke erinnert einen an die eigene Kindheit.
Hier hat man auf der Straße Ball gespielt und ist stundenlang mit dem Fahrrad umher gefahren. Oder hat den grauen Asphalt mit Kreide in bunte, vergängliche Kunstwerke verwandelt. Hier habe ich Freundschaften geschlossen, habe mich gestritten und auch wieder versöhnt. Später kamen erste Schwämerein und Liebeskummer.
Mit jedem Jahr das man älter wird, verschwimmen die Erinnerungen. Trotzdem steht man mit breitem Grinsen da, wenn sich eine Szene aus Kindheitstagen ins Gedächtnis drängt. Plötzlich wirkt es gar nicht mehr so lang her.








EN:
I love my parents home at summertime. Everywhere I look a see my childhood, I keep smiling when thinking of the time riding my bike, drawing with chalk, meeting friends. The garden smells like roses, there are fresh fruits and vegetables.



Bis Bald,
Eure Bella

7 Kommentare

  1. Schöner Text, kurz aber sinnvoll. Kann mich total damit identifizieren :)
    LIebe Grüße,
    Franziska
    www.franziska-elea.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Oberteil und die Weste gefallen mir richtig gut :) Die Hose und die Schuhe sind leider nichts für mich...steht dir trotzdem toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es genau so wie dir, manchmal wünschte ich, ich könnte viele Momente noch einmal erleben. Mir gefällt deine Jeansjacke super gut :)
    Liebste Grüße,
    Amira von Double XO

    www.doublexo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Super süßer Text :) Die Bilder sind wirklich toll :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das Outfit sieht super aus, steht dir echt gut <3
    Bei deinen Eltern sieht es total idyllisch aus :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja das ist es es wirklich. :)

      Löschen

< ^ >