New In Beauty: Mai & Juni  # ,

Hallo Ihr Lieben,


dieses Mal gibt es einen monatsübergreifenden New In Beauty-Post. Zum Einen bin ich im Mai irgendwie nicht dazu gekommen, zum Anderen wollte ich meinen Beautykonsum etwas einschränken. Ich habe trotzdem ein paar neue Dinge gekauft und möchte sie Euch kurz vorstellen.




Als erstes betritt ein Klassiker die Bühne: der Lippenpflegestift. Ich probiere in dieser Sparte gern mal neue Sachen aus. Außerdem verstecken sich diese kleinen Biester immer in irgendwelchen Handtaschen, von daher braucht man mehr als einen. Dieser hier ist von Weleda. Ein neutraler Stift hinsichtlich Farbe und Duft. Ein schöner Begleiter für jeden Tag, er hält allerdings nicht so lange auf den Lippen wie mir lieb wäre für den Preis.

Preis: 4,99 €



In-Dusch-Bodymilks sind nun wirklich keine Neuheiten mehr, aber als After-Sun-Produkt war es eine Neuheit für mich. Als ich die Duschcreme von Lavera sah, wollte ich das Produkt gern ausprobieren. Ich hoffe wirklich auf einen sehr schönen, sonnigen Sommer und dann wird mir die Duschcreme zu Gute kommen.

Preis: 5,99 €




Kaviar Gauche für Catrice? Das wäre im Mai doch beinahe an mir vorüber gegangen. Als ich den Aufsteller für die LE dann sah, war schon nichts mehr zu holen. In einem anderen DM hatten sie dann immerhin noch welche von den Nagellacken und für den leichten Rosaton habe ich mich letztendlich entschieden.

Farbton: 02 Honey Blossom
Preis: 2,99 €


ArtDeco hat viele schöne Produkte. Ich bin ein großer Fan von der Ceramic Nail Lacquer-Linie und als ich das letzte Mal durch Douglas schlenderte, blieb mein Blick an dem kräftigen Korallton hängen. Der ist einfach perfekt für den Sommer.

Farbton: 15 Rose Taboo
Preis: 6,79 €




Bisher habe ich ein Spitzenfluid von Lavera benutzt, mit dem ich sehr zufrieden war. Trotzdem habe ich mich nach Alternativen umgesehen. Fündig bin bei Alverde geworden. Aufmachung und Anwendung sind quasi dieselbe, aber das Fluid von Alverde kostet nur knapp die Hälfte.

Preis: 2,49 €


Ein Produkt aus der gehobenen Preisklasse ist die Gesichtspflege "Oil Eliminator" von Kiehl´s. Es handelt sich hier um ein Gel, welches den Gesichtsglanz minimiert. Es fühlt sich sehr leicht auf der Haut an und die Wirkung ist wirklich toll. Ich hatte bisher kein vergleichbares Produkt. Gut ist, man braucht nur ein kleine Menge, die Tube wird also den Sommer lang reichen. Einziger kleiner Haken: der Duft. Er ist etwas gewöhnungsbedürftig. Das liegt vermutlich an dem Totara-Holz-Extrakt, welches hier Anwendung findet.

Preis: 24,99 € für 75 ml




Welches Produkt könnte auch Euch überzeugen? Oder hat Euch vielleicht schon Eines überzeugt und Ihr habt es bereits zu Hause? Lasst es mich in den Kommentare wissen. Ich bin neugierig! :)


Bis Bald,

Eure Bella

10 Kommentare

  1. Das Spitzenfluid von Alverde teste ich auch. Bin mal gespannt ob es was bringt. Der Geruch und der Preis stimmen zumindest schon mal.
    LG Lamia
    http://lamiasfashiondiary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post!
    Die Nagellackfarben sind echt schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Sachen. Das Spitzen Fluid von Alverde hört sich gut an. Das muss ich auch mal testen :)

    Liebe Grüße
    Saskia von MyStyleRoom

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du Dir aber tolle Sachen gekauft!

    Sehr schöne Bilder hast Du gemacht!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Das wünsche ich dir auch!

      Löschen
  5. Klingt gut! Besonders die Nagellackfarben finde ich extrem ansprechend! :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Produkte. Die Lippenpflege von Weleda nutze ich auch schon seit Jahren. Die ist so gut!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  7. Du hast dir super Produkte gekauft. Die Lippenpflege von Weleda ist super! :)
    Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Hee du!
    Ich muss sagen, dass ich mit der Lippenpflege ganz zufrieden bin - aber du hast schon recht. Richtig lange hält sie nicht. Wie findest du denn den Duft des Spitzenfluids? Ich hatte es vor etwa zwei Jahren auch mal, fand den Geruch aber stark gewöhnungsbedürftig.
    Toller Beitrag! Danke dafür.
    LG Marmormaedchen
    www.marmormaedchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Danke für deine Worte! Ich finde der Geruch geht, er ist ja doch eher dezent.

      Löschen

< ^ >