Impressionen fashionweek  # ,

Hallo Ihr Lieben,

eine Woche im Juli, es ist warm, die Sommerferien stehen bevor und in Berlin tobt der Modezirkus. Wie ich Euch bereits verraten habe, war ich auch wieder mit von der Partie. Es gibt sicherlich einige unter Euch, die nicht selbst in Berlin sein konnten und trotzdem gern wüssten was hier los war. Für Euch habe ich fleißig Eindrücke gesammelt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß daran sie zu bestaunen und habt zumindest einbißchen das Gefühl dabei gewesen zu sein.


Die Messen sind im Grunde genommen wie ein Tag Windowshopping. Es gibt viel Mode zu bestaunen, man kauft nichts, stattdessen gibt es Getränke, Eis, nette Gespräche.
Bei der Panorama war ich dieses Mal das erste Mal. Sie war gut, aber auch etwas unübersichtlich und die gezeigten Marken waren insgesamt eher für eine reifere Altersgruppe. Ich habe nicht so wirklich einen Zugang zur Messe gefunden und werde sie wohl nicht wieder besuchen.
Die Premium hat viel schöne Mode bereit gehalten und mich haben besonders die Marken MarcoPolo Pure und Day Birger et Mikkelsen mit ihrer cleanen Linie überzeugt. Aber seht selbst! ;-)

Panorama - Riani / Laurel / Ichi
Panorama - SweetDeluxe / Codello
Premium - MarcoPolo Pure
Premium - Superga / Pinko

Day Birger et Mikkelsen

Ich war ebenfalls im Zalando Fashion House, welches eine schöne Location war um eine Pause einzulegen. Man wurde mit heißen und kalten Getränken, Eis verwöhnt und konnte bei freiem Wifi Mails checken oder seinen Instagramaccount füllen.

OlympusPen hatte eine kleine Ausstellung mit Modefotografie von Bloggern zusammengestellt. Dort konnte man sich eine OlympusPen leihen oder einfach bei einem Getränk die Fotos bewundern.
Fashionchick.de und der ShitShop haben ins Wyndham Excelsior zum GrandFashionHotel geladen. Im achten Stock gab es kühle Getränke, süße Überraschungen und nette Gesprächspartner.

Mein letzter Besuch in dieser Woche galt dem FashionBloggerCafé by styleranking. Dieses Mal fand es in der Kunztschule in Berlin Mitte statt. Es gab Workshops, Vorträge, BloggerSpeedDating und Blogger soweit das Auge reichte. Die Sponsoren Braun, Tweezerman und Malibu haben ebenfalls Unterhaltung geboten. Mit echten Blumen konnten wir flowercrowns basteln und es gab ein imposantes Glitzer-Konfetti-Shooting.

Zalando fashion house / OlympusPen fashion photo gallery

GrandFashionHotel by FashionChick & ShitShop

FashionBloggerCafé by styleranking


Bis Bald,
Eure Bella

6 Kommentare

  1. Das sind echt viele interessante Eindrücke, Liebes! Auch wenn mir die Kleidung nicht so zusagt, sieht es doch nach einer schönen Zeit aus. :)
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Eindrücke hast du da gesammelt! Irgendwann komme ich auch mal vorbei und schaue mir den Modezirkus an, aber das dauert wohl noch etwas.. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey :-)
    Du hast wirklich einen wahnsinnig tollen Blog, bei welchen ich mich natürlich gleich als Follower eingetragen habe.
    Ich würde mich feuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest, da ich meinen Blog wegen eines ''unfalls'' komplett neu machen muss..
    Liebe Grüße, Chiarii :-)
    http://chiarisbriefpapier.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Love it :) On my Blog: BASTILLE DAY

    Bisous from France, *-* Sand. *-*

    www.taimemode-fashionblog.com

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Bericht über die Fashion Week! Schade das wir uns nicht gesehen haben!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen

< ^ >