Travel Guide: NYC #1  # ,


New York City im Frühling zu besuchen kann ich nur wärmstens empfehlen. Die Sonne strahlte vom blauen Himmel, die Temperaturen stiegen langsam höher, die Bäume wurden grün und überall sprießen die Blüten. New York zeigte sich Mitte April von seiner schönsten Seite. Ich besuchte mit meiner Mama für 6 Tage die amerikanische Metropole, die für ihre Extreme bekannt ist. Alles ist bunt, laut, riesig, turbulent, chaotisch und einfach einzigartig.


Mit Midtown, nahe Times Square, als Ausgangspunkt haben wir uns auf den Weg gemacht die City zu entdecken. Wir haben Vieles zu Fuß erkundet und nur selten die U-Bahn genutzt. Zu Fuß durch die atemraubende Stadt zu laufen, lässt einen wirklich enorm viel von der Stadt aufnehmen. Und das Wetter war ja auf unserer Seite. An jeder Ecke gibt es etwas zu bestaunen und man kommt aus dem Fotografieren kaum raus. 

Auf unserem Plan standen die typischen Touristenattraktionen. Für meine Mama war es schließlich das erste Mal im Big Apple. So besuchten wir u.a. die Freiheitsstatue, die Brooklynbridge, den Times Square, den Broadway, 5th Avenue.
Natürlich lädt der große Centralpark im Frühjahr zum verweilen ein. Touristen und Einheimische machten es sich zu gleich auf den Grünflächen gemütlich. Auch wir haben hier einige Zeit verbracht. Direkt um die Ecke vom Hotel gab es einen schönen Park, den Bryant Park. Der gesamte Park war voll mit grünen Stühlen, auf denen man die Sonne genießen konnte. An kleinen Büdchen konnten wir uns mit Kaffee und Snacks versorgen.

Am Bryant Park liegt auch die New York Public Library, der wir natürlich einen Besuch abstatteten. Das riesige Gebäude hat im Inneren architektonisch einiges zu bieten. Genau wie die Central Station mit ihrer imposanten Haupthalle. Weitere Gebäude oder Sehenswürdigkeiten haben wir allerdings nicht von innen besichtigt, das Wetter war einfach zu schön. So waren wir in keinen Museen oder Ausstellungen.












Für mich gibt es keinen Citytrip ohne bequeme Schuhe. Meine Wahl fiel auf die Adidas Sneaker mit Leomuster. Damit sind schmerzende Füße am Ende des Tages kein Problem. Und wir waren wirklich viel auf den Füßen. Bei frühlingshaften Temperaturen und viel Sonnenschein haben wir etliche Kilometer hinter uns gelassen. Praktischer Rucksack, Sonnenbrille und kuscheliger Cadigan haben mich ebenfalls durch die Stadt begleitet. Obwohl es langsam wärmer wurde, war es im Schatten der Wolkenkratzer schon noch ziemlich kühl. Das sollte man nicht unterschätzen. 





Im zweiten Teil werde ich Euch einige Tipps für Essen & Trinken, sowie Shopping verraten.
Also schaut dann gern wieder rein! ;-)


Bis Bald,

Eure Bella

25 Kommentare

  1. Auf die Tipps bezüglich Essen gehen freue ich mich ganz besonders, haha. Toller Beitrag <3
    Liebste Grüße,
    Amira von Ami Coco

    AntwortenLöschen
  2. Ich war vor 6 Jahren einmal in new York...aber jetzt, während ich deinen Post so lese bekomme ich riesige Lust nochmal hinzufliegen! Viel spaß noch und ich bin auch gespannt auf weitere updates ! ;)
    www.celinesofficial.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Post! Momentan sind so viele in New York bzw dort gewesen und das steigert mein Fernweh nur noch mehr. Will unbedingt mal in die Stadt die niemals schläft und mir selbst einen Eindruck verschaffen. Am Besten dann auch im Frühling :)
    Tolle Bilder und sehr schöne Eindrücke von New York!
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie toll! Ich muss unbedingt nach NY!
    Ich kann es nicht fassen, dass ich noch nie da war obwohl ich so viel und so gerne reise.
    Deine Bilder haben mir wieder unglaublich Lust gemacht! Ich such erst mal nach Reiseangeboten :D

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    www.belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  5. New York ist aber auch immer eine Reise wert <3 Ich war schon zu vielen Jahreszeiten in NY und fand es im Frühling auch fast am schönsten :) Tolle Impressionen!
    Liebste Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, du bist ja eine wahre Expertin in Sachen NYC! ;-)

      Löschen
  6. wow wunderschöne Bilder
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  7. Perfect guide, merci from France :) Sand.
    .
    www.taimemode-fashionblog.com

    AntwortenLöschen
  8. Interessanter Beitrag und tolle Eindrücke :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  9. great guide !
    please follow my blog : YOUNG BLOG

    AntwortenLöschen
  10. NYC is one of the beautiful place in the world ! I want go in NYC :)
    NEW POST : THE COLORFUL THOUGHTS

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Eindrücke. Ich versuche gerade, meinen Freund von einer Reise nach NYC zu überreden. Aber irgendwie zieht er nicht recht. Ich kanns absolut nicht verstehen..

    AntwortenLöschen
  12. wow wunderschöne Bilder
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Bilder, New York ist auf jeden Fall eine Reise wert, eine ganz tolle Stadt.

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie schön, ich liebe NY und würde auch mal wieder gerne dort hin! :)

    XXX,



    Wiebke von WMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl ich gerade erst dort war, könnte ich gleich wieder hin. Die Stadt ist einfach einmalig.

      Löschen
  15. Toller Beitrag! :)

    XX,
    Photography & Fashion Blog


    www.CHRISTINAKEY.com

    AntwortenLöschen
  16. Nice shots
    xoxo, Rachel
    http://www.rachelvogttrends.com

    AntwortenLöschen

< ^ >