Greenshowroom & Premium Berlin  #


Wie ich euch verraten habe, war ich letzte Woche unterwegs auf dem GreenShowRoom / Ethical Fashion Show und der Premium Berlin. Dort habe ich tolle Fair Fashion Labels live bestaunt und neue Brands entdeckt. Meine Entdeckungen teile ich natürlich gern mit euch.

Besonders gefreut hatte ich mich auf Lanius Köln und Armed Angels. Beide Kollektionen für Herbst / Winter 2017 haben mich nicht enttäuscht. Traumhafte Strickmode, wunderschöne Blusen und tolle Jacken überzeugten und machten Lust auf mehr. Einige Teile der Lanius Kollektion durfte ich abends auch bei der SalonShow des Greenshowrooms bestaunen. (Siehe hier) Mehr zu Lanius Köln hier. Mehr zu Armed Angels hier.

Realtiv neu am Markt und auch für mich eine Neuentdeckung: Frieda Sand. Die Marke stammt aus dem Hause Sense Organics. Bekannt für natürliche Mode für die Kleinsten. Nun soll auch die Mama in ökologischer Kleidung gläzen. Die Schnitte sind klassisch, aufgepeppt mit schönen Mustern und alles aus sehr hochwertigen Materialien. Mehr zu Frieda Sand hier.

Ebenfalls eine Neuentdeckung von mir, die ich leider nicht in Bildern festgehalten habe ist Lovjoi. Das Label aus dem Süden Deutschlands produziert seit 2014 nachhaltige, fair produzierte Mode. Neben ökologischen Aspekten steht hier aber auch Spaß an Kleidung auf der Tagesordnung. Die Kollektion A/W '17 zeigt nicht nur Basics sondern viele modische Teile, hinter denen man kein grünes Label vermuten würde. Mehr zu Lovjoi hier.

Zum ersten Mal gehört von Lachsleder habe ich am Stand von Alina Schuerfeld. Auch dieses Label kannte ich bisher nicht. Für diese Pumps, Loafers, Boots etc. wird unter anderem Lachsleder verwendet. Also Leder aus Fischhaut. Natürlich nichts für Veganer, wer allerdings nicht auf Lederschuhe verzichten möchte, für den kann dieses Hamburger Brand interessant sein. Produziert wird in Deutschland und Italien. Im Vordergrund stehen hochwertige Materialien und eine umweltbewusste Produktion. Mehr zu Alina Schuerfeld hier.

Wieder leider ohne Fotos, aber sehr interessant das Label Maravillas Bags. Sie haben einen Weg gefunden aus den Blättern der Ananas eine Faser herzustellen und diese wiederum zu Taschen und Accessoires zu verarbeiten. Das Ganze hat einen raue, wellige Oberfläche. Das Material wirkt eher fragil als robust, mir wurde aber das Gegenteil versichert. Das Material eigne sich sogar perfekt für Taschen, da es wasserabweisend, fest und flexibel ist. Prodziert wird auf dem Spanischen Festland. Mehr zu Maravillas Bags hier.

Armed Angels / Frieda Sand

Lanius Köln / Minx Berlin

Lanius Köln / Armed Angels

Nine-to-five / Alina Schuerfeld


Leider habe ich es nicht an jeden Stand des GreenShowRooms und der Ethical Fashion Show geschafft. Dank der Brandlist werde ich aber noch weiter recherchieren und setze meine Entdeckungsreise quasi online weiter. Zur nächsten Ausgabe der Fashionweek kann ich dann meine Favoriten live und in Farbe betrachten.



Bis Bald,
Eure Bella

20 Kommentare

  1. Wooow tolle Bilder
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, wie toll! Ich finde es super, dass du auf fair Fashion achtest! :)

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julia. Das liegt mir auch am Herzen.

      Löschen
  3. Wie toll!
    Das hört sich sehr interessant an. :)
    Finde ich richtig toll das es immer mehr Fair Fashion Labels gibt!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Tamara. Die Auswahl wird immer größer und besser.

      Löschen
  4. Das sind aber tolle Eindrücke, die du mit uns geteilt hast. In der Tat habe ich noch nie Produkte aus Lachsleder gesehen, interessanter Einfall!

    Allerliebst
    Melina
    http://www.meliabeli.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Melina! Ich finde das auch total spannend.

      Löschen
  5. Die neuen Herbst/Winter Kollektionen sind einfach super schön. Ich mag es, dass endlich wieder Femininität und Klasse ins Spiel kommen. Habe einen schönen Start ins Wochenende. XO Julia http://fashionblonde.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wahr. Danke Julia, dir auch! :)

      Löschen
  6. Uii, die Schuhe sehen wirklich sehr besonders aus. Auch die anderen Kleidungsstücke gefallen mir sehr <3

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh wow tolle Sachen dabei! <3
    Da könnte das ein oder andere Lieblingsstück bei sein!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  8. Toll, dass es auch wirklich auch faire Fashion gibt.. Und dass es dazu auch noch eine Fashionweek gibt, hätte ich nicht gedacht.
    Ganz besonderes gut gefallen mir die Schuhe aus Lachsleder.. Die würde ich mir glatt selbst kaufen :O
    Liebe Grüße
    Carmen von https://www.carmenschubert.com/ ♥

    AntwortenLöschen
  9. Modetechnisch freue ich mich schon sehr auf den nächsten Herbst/Winter. Die neuen Kollektionen sind sehr vielversprechend. <3 :)
    Auf der Premium war ich leider nicht, weshalb mir der Beitrag sehr gut gefällt. So habe ich das Gefühl mit dabei gewesen zu sein.
    Liebe Grüße,
    Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  10. Hey liebe Bella!

    Oh, mega coole Sachen, die neuen Kollektionen gefallen mir echt richtig gut <3

    XXX,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
  11. Großartiger Beitrag, tolle Bilder
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus.
    Wollte unbedingt auch zum Greenshowroom, hab es aber leider zeitlich nicht geschafft.
    Hoffentlich nächstes Mal!
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Super Bericht. Die Teile von Armed Angels mag ich auch sehr gerne.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen

< ^ >