Reiseziele 2017  #


2017 ist ja nun bereits im vollen Gange, obwohl ich mich immer noch dabei erwische wie ich 2016 schreiben will. Aber den erster Monat liegt bereits hinter uns und der auch der zweite ist schon so gut wie erledigt. Es wird also Zeit das Reisejahr 2017 zu planen.

Drei Reisen habe ich bereits gebucht. Als Erstes geht es für mich für ein verlängertes Wochenende im März nach Brüssel. Die Belgische Hauptstadt wollte ich schon lange besuchen und auf Secret Escapes habe ich dann ein super Hotelschnäppchen entdeckt. Da konnte ich nicht lange zögern und habe spontan gebucht.

Meine zweite Reise in diesem Jahr führt mich im Mai nach Lissabon. Eine Stadt über die ich bisher kein einziges schlechtes Wort gehört habe, außer dass man gut zu Fuss sein sollte. Aber ansonsten locken traumhafte Architektur, freundliche Menschen, gutes Essen und natürlich das Meer. Das wird meine Reise nach Portugal sein, bisher war ich noch nie in dem Land im Süden

So sehr ich Städtetrips liebe, ein schöner Strandurlaub muss auch noch drin sein. Sonnenstunden im warmen Sand, erfrischendes Salzwasser, beruhigendes Rauschen der Wellen. Deshalb soll es im Spätsommer nach Dänemark gehen. Wir haben ein hübsches kleines Ferienhaus gebucht, direkt an der Ostseeküste. Eine Woche lang genießen wir hoffentlich Sonne, Strand und Meer.







Was steht auf eurem Reiseplan für dieses Jahr? 
Eine große Reise über mehrere Wochen oder auch eher kurze Trips wie bei mir?



Bis Bald,
Eure Bella

Noch keine Kommentare

< ^ >