Steigenberger Heringsdorf Usedom  #

 
Ende letzten Jahres hatte ich das dringende Bedürfnis meine innere Batterie wieder aufzuladen und habe mich kurzerhand nach einem geeigneten Spaurlaub umgeschaut. Bald wurde mir klar, an die Ostsee los es gehen. Wohltuende Entspannung und reine Meeresluft sind einfach das perfekte Team.


Bei Rewe Reisen wurde ich dann letztendlich fündig. Das Steigenberger Grandhotel & Spa in Heringsdorf auf Usedom war mein Favorit. Das 5 Sterne Hotel hat einen umfangreichen Spabereich mit Sauna und Pool und liegt in unmittelbarer Nähe zum Strand. Dem Halbpensionsangebot konnten meine Mama und ich dann nicht wiederstehen. Und so buchten wir 3 Tage im Steigenberger Hotel.

Das Zimmer

Angekommen im Hotel wurde uns der Schlüssel zum Zimmer überreicht, was wir nicht erwartet hatten, war das Familien Studio. Schlaf/Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad. Alles sehr großzügig und hochwertig. Gemütliche Betten mit zahllosen Kissen, ein Schreibtsich, Leseecke mit Sofa, Badezimmer mit Dusche und Badewanne sowie unendlich viel Schrankplatz, den wir so gar nicht benötigt haben. Wir waren erstmal etwas sprachlos, aber auch sehr happy. Alles stimmte bis ins kleinste Detail - Nachthüpfler Schokolade und Apfel, eine Flasche Wasser, ein Korb für den Spabereich, falls man keine eigene Tasche dabei hat, Bademäntel, Latschen, eine kleine Auswahl an Büchern, Pflegeprodukte im Badezimmer. Man hat einfach gemerkt, dass Wohlfühlfaktor und Qualität im Steigenberger wirklich an erster Stelle stehen. So wie ich es von einem 5 Sterne Haus auch erwarte.





Der Spa

Der Spa umfasst einen Bereich für Kosmetikanwendungen und Massagen, zwei Sporträume, Saunabereich mit zwei Saunen und Dampfsauna sowie einen kleinen beheizten Innenpool und einen größeren ebenfalls beheizten Außenpool. Dazu einen normalen Ruhebreich und einen Ruheraum mit Feuerplatz und Bar. Äpfel und Wasser standen an verschiedenen Orten des Spas bereit, ebenso eine Auswahl an Magazinen und Zeitschriften. Den Spa haben wir ausgiebig genutzt, perfekterweise war unser Zimmer auf der selben Etage. Das Personal am Empfang des Spas war immer zuvorkommend und höflich, beim Betreten haben wir uns direkt wohl gefühlt.






Essen & Trinken


Das Frühstücksbüffet war umfangreich, warme und kalte, herzhafte und süße Speisen, Cookingstation für Omlett, Spiegel- und Rührei. Säfte, Kombucha, Sekt, Wasser dazu Obst, Gemüse sowie diverse Joghurt- und Müslisorten, Kerne und Nüsse. Was ich vermisst habe und ehrlich gesagt erwartet hatte waren vegane Alternativen. Sojamilch gab es auf Nachfrage, aber kein Sojajoghurt, kein Agavendicksaft, kein veganes Gebäck. Bei einer solchen Auswahl an Speisen auf dem Buffet könnte man gern auf verschiedene Ernährungstypen eingehen, finde ich.
Das Abendmenü im Restaurant Lilienthal Usedom war in unserem Paketpreis enthalten, ansich aber recht preisintensiv. Die Auswahl war in Ordnung, die Portionen eher übersichtlich. Auf Wünsche wurde reagiert, allerdings nicht wirklich zufriedenstellend. Vom Abendmenü waren wir leider nicht wirklich überzeugt. Leider. Im Haus gibt es noch ein weiteres Restaurant Das Seaside und das Waterside Bistro & Bar. Zu Qualität und Quantität der Speisen kann ich allerdings nichts sagen.
Wir wollten eigentlich jeden Abend noch in die Lobbybar Delbrück Bar & Lounge einen Drink nehmen, nach dem Abendessen hat uns dann aber doch an beiden Abend das urgemütliche Bett noch oben ins Zimmer gelockt.






Die Lage 

Verlässt man das Hotel ist man in gefühlt einer Minute am Ostseestrand. Perfekt wenn man in der kalten Jahreszeit dort ist, in der die Tage kurz sind und man die Zeit im Tageslicht gut nutzen will. Wir haben Strandläufe gemacht und haben uns ordentlich den Wind um die Ohren blasen lassen. Die Sonne hat uns wunderbare Momente am Strand bescherrt. Läuft man den Strand oder die Strandpromenade nach rechts, erreicht mal bald das Seebad Ahlbeck. Auf der anderen Seite wartet das Seebad Bansin. Heringsdorf liegt auch nur wenige Fahrminuten von der Polnischen Grenze entfernt.




Meine Mama war gerade im Januar mit meinem Papa noch einmal im Steigenberger Heringsdorf, so gut hat es ihr gefallen. Ich kann mich nur anschließen. Der Aufenthalt war wirklich entspannend, perfekt um Kraft zu tanken und leere Batterien wieder aufzuladen.


Bis Bald,
Eure Bella


20 Kommentare

  1. OMG was für schöne Eindrücke. Es war bestimmt toll dort <3

    Ich wünsche dir eine wunderschönes Rest-Wochenende.

    Liebste Grüße
    Claudia von minnja.de

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh ich liebe ja die Ostsee, war noch viel zu selten da, aber dieses Jahr hoffentlich mal wieder!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ostsee ist einfach wunderbar und von uns ja gar nicht weit entfernt. :)

      Löschen
  3. das sind wirklich traumhaft schöne Aussichten liebe Bella!
    ich könnte mir gerade kaum etwas schöneres vorstellen als einen Urlaub am Meer - auer vl den Sommer dazu :)

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Im Sommer an der See ist auch ziemlich großartig. :)

      Löschen
  4. Wooooow das sieht ja traumhaft aus. Tolle Bilder
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner SPA-Bereich! :) Hier lässt es sich echt entspannen. :) Und das Buffet kann sich auch sehen lassen. Klingt nach einem entspannten Urlaub! :)
    Viele liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja absolut Leni. :) Einfach traumhaft.

      Löschen
  6. Richtig richtig tolle Eindrücke und es sieht einfach soo traumhaft aus! Das waren ganz sicher wunderbare Tage! Danke für die Inspiration - die Ostsee ist so wunderbar.

    Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Saskia. :) Der Urlaub war wunderschön.

      Löschen
  7. Wunderschöne Eindrücke <3 Sieht wirklich nach einer tollen & entspannten Zeit aus :) Das Hotel kann sich echt sehen lassen, werde ich mir jedenfalls merken. Danke für den Tipp. ;)

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Martina! :) Es ist absolut empfehlenswert.

      Löschen
  8. Was für ein toller Bericht. Gegen eine kleine Auszeit am Meer hätte ich auch nichts einzuwenden.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
  9. Das schaut ja mal nach einer schönen und entspannten Zeit aus :)
    Wirklich klasse Eindrücke, die da mit uns teilst !

    Danke auch für dein liebes Kommentar auf meinem Blog :)

    Liebste Grüße,
    Vivi
    www.Vanillaholica.com

    AntwortenLöschen
  10. love that jumping photo! Beach is my happy place.

    http://modaodaradosti.blogspot.ba/

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Was für ein schönes Hotel. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  12. Was für traumhaft schöne Bilder. Da bekommt man ja direkt Fernweh. Ich fahre mit meiner Mama auch noch in ein Wellnesshotel, allerdings in Düsseldorf. Da freue ich mich auch schon drauf!

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    AntwortenLöschen
  13. Der SPA sieht richtig gut aus :) Das könnte ich jetzt auch wirklich gut gebrauchen..
    Liebe grüße von Carmen ♥

    AntwortenLöschen

< ^ >